Impressum | Druckversion
Letzte Änderung: 27.01.2017 

Grußwort

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freunde der Urologie,

es ist mir eine besondere Freude, Sie im Mai 2017 zum urologischen Frühjahrssymposium an den legendären Döllnsee in der Uckermark in den Norden Brandenburgs einzuladen. Ein interessantes wissenschaftliches Programm aus unserem anhaltend spannenden Fachgebiet Urologie im einzigartigen Ambiente eines Kongresshotels mit dem „besten Vortragssaal rund um Berlin“ im Grünen bei wahrscheinlichen frühsommerlichen Temperaturen versprechen eine abwechslungsreiche Tagung.

Uroonkologie, Andrologie, Kinderurologie, Harnsteine und Neurourologie – natürlich mit einer Portion Uropolitik – sind Themen unseres Symposiums. Die Berlin-Brandenburgische Gesellschaft für Andrologie ist in die Programmgestaltung eingebunden. Wie gewohnt, ist genügend Zeit und Gelegenheit für lebhafte und offene Diskussionen. Begleitet wird die Tagung durch eine repräsentative Industrieausstellung.

Nicht zu vergessen: Der 35. Urologenlauf! Unglaublich, aber wahr, findet nach dem wissenschaftlichen Programm am Freitagnachmittag – erstmals wieder nach 2012 – am Döllnsee statt. Start und Ziel sind direkt am Kongresshotel. Einige Teilnehmer des ersten Urologenlaufes 1982 werden dabei sein, und nicht nur als Zuschauer. Der Freitagabend wird mit einem Festabend im Botanikum den ersten Tag abschließen.

Grund genug, zum Frühjahrssymposium 2017 nach Brandenburg zu kommen.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Prof. Dr. Dirk Fahlenkamp

Wissenschaftliche Leitung